Bewegende Welt der lebendigen Kunst

Eine Galerie, in der Skulpturen und Bilder verschiedener Epochen miteinander harmonieren. Räume zu schaffen, die Künstler und Betrachter miteinander verbinden. Begeisterung wecken für das Alte, Aufmerksamkeit lenken auf das Neue. Ein Andy Warhol im gleichen Raum wie Mr. Brainwash – der bedeutendste Vertreter der Pop-Art trifft auf den legendären französischen Street-Art-Künstler – so unterschiedlich sie auch sein mögen, die Art der Kunst schafft eine Brücke zu beiden Seiten. Geschmückt mit außergewöhnlichen Figuren erwartet den Besucher eine Vielfältigkeit an Eindrücken, die wie eine kleine Reise in Erinnerung bleiben wird.

Mittelstraße 3
50672 Köln
Öffnungszeiten:
Di-Sa: 11-18:30 Uhr
T: 0221 560 976 67
F: 0221 560 976 65

Cologne City

Eine neu Location in der Mittelstraße 3 – mitten im Herzen von Köln – ein perfekter Ort für die Kunst. Umgeben von edlen und außergewöhnlichen Geschäften, Gastronomie ist sie für viele Menschen zugänglich. Mit wechselnden Ausstellungen bieten wir ein breites Spektrum an Eindrücken.

An der Schanz 1a
50735 Köln
Öffnungszeiten:
Terminvereinbarung
T: 0221 560 976 66
F: 0221 560 976 68

The Cube

Zusätzlich zum Hauptgebäude gibt es nahe der Innenstadt noch den „Cube,“ ein ehemaliges Umspannwerk aus den 70er Jahren in Köln Riehl. Dieses wurde im Jahr 2002 nach einigen Umbauten zum Galeriegebäude transformiert wurde. Durch die transparenten Lichtkuppeln wird der Blick auf Bereiche der Räume auch von außen möglich – ohne zu viel Einblick zu geben.

Nach Terminabsprache wird hier die Möglichkeit bestehen, Exponate vergangener Ausstellungen, die auf der Mittelstraße 3 stattgefunden haben, zu besuchen.

Architektur Preis 2003

Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung Auszeichnung